Deutsche Roundnet Liga

Teamgeist, Spaß und Wettbewerb. Dafür steht die Deutsche Roundnet Liga. Als Teamevent für eure Community oder euren Verein soll die Liga über den Winter den Teamgeist in einem sportlichen Umfeld stärken. In einem besonderen Mixed-Teamformat können sich die Teams an mehreren Spieltage messen.

Ein Team besteht dabei aus 6 Spieler*innen, wobei es mindestens zwei Frauen und vier Männer sein müssen. In je zwei Herren- und Mixed- sowie einer Damen-Partie gegen jedes andere Team, wird das siegreiche Team einer Begegnung ermittelt!

In der Saison 22/23 wird es erstmals eine Roundnet Bundesliga geben, für die sich 16 Teams aus ganz Deutschland über die Saison 21/22 qualifiziert haben. Alle Infos unten.

Logo der Deutschen Roundnet Liga

In der Premierensaison 2019/2020 waren 465 Spieler*innen in 51 Teams in ganz Deutschland dabei. Bevor die Saison 2020/2021 aufgrund der Corona-Pandemie noch vor dem ersten Spieltag abgesagt werden musste, hatten sich trotz der ungewissen Lage schon 402 Spieler*innen in 52 Teams angemeldet. In der Saison 2021/2022 gingen insgesamt 96 Teams mit 843 Spielenden in 25 Gruppen an den Start.


Saison 2022/2023 – Spielsystem & Infos

Hier geht es zu den Kadern & Spielplänen der DRL auf der RG Playerzone

Ligakonzept

Spielklassen

Die deutsche Roundnet Liga für die Saison 22/23 besteht aus den folgenden Spielklassen:

  • 1. Deutsche Roundnet Bundesliga (1.DRB)
  • 2. Deutsche Roundnet Bundesliga (2.DRB)
  • Regionalliga (Regio)
Für weitere Details der einzelnen Ligen lese hier das vollständige „Ligakonzept & Termine Saison22-23“

Zeitplan

Vor dem Saisonbeginn:

Ereignis:Datum
Beginn der Anmeldephase der Teams für die 1DRB, 2DRB und Regio. Hierbei muss jedes Team die Pflichtmeldungen erfüllen. 19.08.22
Ende der Anmeldephase der Teams für die 1DRB, 2DRB und Regio.30.08.22
Veröffentlichung des endgültigen Spielplans für die 1DRB, 2DRB und Regio09.09.22
Veröffentlichung des  “RG – Detailkonzept der Liga – Saison 2022/23” und Update der Ligavorschriften30.09.22
Beginn der Meldephase für den Kaderpool für die 1DRB, 2DRB und Regio30.09.22
Ende der Meldephase für den Kaderpool für die 1DRB, 2DRB und Regio09.10.22

Während der Saison 

1DRB2DRBRegioEreignis:Datum
XVorrunde – Spieltag 122.10.22
XVorrunde – Spieltag 122.10.22
XSpieltag 105.11.22
XVorrunde – Spieltag 219.11.22
XVorrunde – Spieltag 219.11.22
XAusweichspieltag19.11.22
XXAusweichspieltag für 1DRB und 2DRB26.11.22
XSpieltag 203.12.22
XVorrunde – Spieltag 310.12.22
XVorrunde – Spieltag 310.12.22
XVorrunde – Spieltag 414.01.23
XFinalqualifikation der 2DRB14.01.23
XXAusweichspieltag für 1DRB und 2DRB28.01.23
XVorrunde – Spieltag 511.02.23
XAusweichspieltag für Finalqualifikation 2DRB11.02.23
XSpieltag 304.02.23
XAusweichspieltag18.02.23
XFinalspieltag der 2DRB04.03.23
XFinalspieltag der 1DRB11.03.23
XAusweichspieltag für Finalspieltag der 2DRB18.03.23
XAusweichspieltag für Finalspieltag der 1DRBSo. 26.03.23

Ein Ausweichspieltag kann nicht selbstständig von den Teams als offizielle Spieltage ausgerufen werden! Es bedarf der Absprache mit dem Referat Liga.

Für weitere Details lese hier das vollständige „Ligakonzept & Termine Saison22-23“

Spielpläne

1. Bundesliga – Spielplan
2. Bundesliga – Spielplan
Regionalliga – Spielplan

Roundnet Germany ist weder Veranstalter noch Ausrichter der einzelnen Spieltage. Ihr als Ausrichter seid demnach in der Pflicht, etwaige Versicherungsfälle zu klären. Bei Fragen steht euch das Referat Ligabetrieb gerne zur Verfügung.

Ausrichtung des Spieltages

Wir haben alle Einzelheiten, wie ein Spieltag auszurichten ist im Dokument „Ausrichtung_Spieltag“ zusammengefasst. Bitte lest dieses ordentlich im Vorhinein durch und druckt es euch gegebenenfalls aus und bringt es mit zum Spieltag.
Das Dokument Spieltagsbogen+Setzliste muss ebenfalls vor einem Spieltag ausgedruckt und vor Ort von der Orga ausgefüllt werden.

Guideline für die Ausrichtung eines Spieltags
Druckvorlage für den Spieltagsbogen und Setzlisten (PDF)
Beispiele für den Spieltagsbogen und Setzlisten (Excel-Datei)

Spiel- und Wertungssystem

Eine Begegnungen ist Team A gegen Team B (z. B. München gegen Karlsruhe, Kassel gegen Berlin 2,…).

Jede Begegnung besteht aus fünf Partien: 2x Herren, 1x Damen und 2x Mixed.
Eine Partie wird im Best-Of-Three auf 15 Punkten (Mit 2 Punkten Abstand, Hardcap 21) aufgespielt. Das Wertungssystem im Bezug zur Tabelle ist wie folgt gestaffelt:

  • Priorität 1:    Gewonnene Partien
  • Priorität 2:    Satzdifferenz
  • Priorität 3:    Punktedifferenz
  • Priorität 4:    Direktvergleich aus der Begegnung

Diese Umstellung im Vergleich zum Wertungssystem der letzten Saison (Priorität 1: Satzdifferenz, Priorität 2: Spielpunktdifferenz) löst die Problematik “Alle Partien gewonnen, aber nach Sätzen liegt man hinten”. Beschrieben in der Beispielrechnung für ein Team A gegen Team B:

  • Partie Herren 1:     2:1
  • Partie Herren 2:     2:1
  • Partie Damen 1:     2:1
  • Partie Mixed 1:         0:2
  • Partie Mixed 2:         0:2

In diesem Szenario hätte Team A nach Partien 3:2 gewonnen, aber liegt nach Sätzen 6:7 hinter Team B. Da dies die einzelnen Partien entwertet und daher dem Leistungsprinzip entgegensteht, wird in den kommenden Saison das Team A in dem Fall siegreich aus der Begegnung heraus gehen.

Für weitere Details lese hier das vollständige „Ligakonzept & Termine Saison22-23“

Kader und Teamzusammensetzungen

1DRB und 2DRB

Der Kader eines jedes Teams in der 1DRB und 2DRB besteht aus Pflichtmeldungen und den Meldungen für einen Kaderpool. 

Jedes Team muss als Pflichtmeldung einen Kader aus 4 Herren und 2 Damen melden!

Weiter kann jedes Team Spieler*innen für einen Kaderpool nominieren. Dieser darf maximal aus weiteren 10 Herren und 6 Damen bestehen. 

Alle Spieler*innen benötigen einen Account auf der RG Playerzone (playerzone.roundnetgermany.de) und somit eine RG-ID!

Selbstredend sind auch genderfluide und nicht-binäre Personen herzlich willkommen. Diese können sich je nach eigener Präferenz in den Gruppen zuordnen. Falls diese Regelung für dich nicht okay ist, würden wir uns freuen, mit dir gemeinsam eine Lösung zu finden. Melde dich dazu bitte bei liga@roundnetgermany.de

Genauer Infos und weitere Vorschriften im Bezug auf die Kaderzusammensetzung finden sich im PDF “DRL_Ligavorschriften_Saison22-23”.

Genauer Infos und weitere Vorschriften im Bezug auf die Kaderzusammensetzung finden sich in den “Ligavorschriften Saison22-23”.

Regio

Der Kader eines jedes Teams in der Regio  besteht aus Pflichtmeldungen und den Meldungen für einen Kaderpool. 

Jedes Team muss als Pflichtmeldung einen Kader aus 4 Herren und 2 Damen melden!

Weiter kann jedes Team Spieler*innen für einen Kaderpool nominieren. Dieser darf aus maximal 12 Spieler*innen bestehen.

Alle Spieler*innen benötigen einen Account auf der RG Playerzone (playerzone.roundnetgermany.de) und somit eine RG-ID!

Selbstredend sind auch genderfluide und nicht-binäre Personen herzlich willkommen. Diese können sich je nach eigener Präferenz in den Gruppen zuordnen. Falls diese Regelung für dich nicht okay ist, würden wir uns freuen, mit dir gemeinsam eine Lösung zu finden. Melde dich dazu bitte bei liga@roundnetgermany.de

Genauer Infos und weitere Vorschriften im Bezug auf die Kaderzusammensetzung finden sich in den “Ligavorschriften Saison22-23”.

1DRB

Für die 1. Deutsche Roundnet Bundesliga Saison 22/23 haben sich folgende Teams qualifiziert:

  1. 030 Berlin [Berlin]
  2. Hauptstadt Berlin [Berlin]
  3. NULL SECHS NEUN (1) [Frankfurt]
  4. 1Aal7 Strassenbande [Hamburg Altona]
  5. Heidelberg [Heidelberg]
  6. Wilde Hilde [Hildesheim]
  7. Ka-Boom [Karlsruhe]
  8. Roundnet Raccons [Kassel]
  9. Roundnet Sharks [Kiel]
  10. RCK Dinos [Köln]
  11. Leipsick [Leipzig]
  12. Munich Roundnet Community 1 [München]
  13. Basler Münster [Münster]
  14. Regensburg 2 [Regensburg]

Ligamodus

Der Ligamodus teilt sich in eine Vorrunde und einen Finalspieltag auf.

In der Vorrunde spielen alle Teams in einer Tabelle eine vollständige Hinrunde aus. Hierbei spielt jedes Team einmal gegen jedes andere Team in der Liga. 

Die Reihenfolge der Abschlusstabelle der Vorrunde wird nach dem vorherigen Abschnitt  “Spielsystem und Wertungssystem” festgelegt.
Die Plätze 1 bis 8 qualifizieren sich für den Finalspieltag und können daher weiter um den Titel “Deutscher Roundnet Bundesliga Meister 2022/23” kämpfen.

Für die Plätze 9 bis 12 ist die Saison vorbei und sie behalten ihre Plätze nach in der Abschlusstabelle der Vorrunde.

Für die Plätze 13 und 14 bedeutet dies der Abstieg in die 2DRB für die Saison 23/24.

Am Finalspieltag treten die besten 8 Teams gegeneinander an. Hierbei werden alle relevanten Platzierungen ausgespielt.

Für weitere Details siehe PDF “DRL_Konzept_1DRB_Saison22-23”.

Für weitere Details lese hier das “Konzept 1. Deutsche Roundnet Bundesliga Saison22-23”

2DRB

Ligamodus

Der Ligamodus teilt sich in eine Vorrunde, eine Finalqualifikation und einen Finalspieltag auf.

Die Vorrunde der 2DRB findet in einem offenen Ligamodus über 3 Spieltage hinweg statt. Die Termine der Spieltage und der Ausweichspieltage sind im Dokument “Ligakonzept_Saison_22/23” aufgeführt. 

Die Teams werden für jeden Spieltag neu in regionale 4er-Gruppen eingeteilt. Bei der Einteilung wird versucht, dass sich so wenig Begegnungen wie möglich wiederholen. Leider kann dies in manchen Regionen mit geringerer Teamanzahl und daher sonst weiten Fahrstrecken nicht ausgeschlossen werden.

Alle Teams werden nach ihren pro Begegnung gerechneten Ergebnissen aufgelistet. Plätze 1 bis 16 qualifizieren sich für die Finalqualifikation.

Ein Team mit weniger als 7 Begegnungen wird bei der Aufstellung der Abschlusstabelle für die Qualifikation nicht berücksichtigt. 

In der  Finalqualifikation werden diese 16 Teams in 4 Gruppen a 4 Teams eingeteilt.  Innerhalb einer Gruppe wird an einem Spieltag eine Hinrunde gespielt.
Die Reihenfolge wird nach dem vorherigen Abschnitt “Spielsystem und Wertungssystem” festgelegt. Die Plätze 1 und 2 jeder Gruppen qualifizieren sich für den Finalspieltag.

Am Finalspieltag treten jeweils Platz 1 und 2 aus den Gruppen der Finalqualifikation in einem Turniersystem gegeneinander an. Die Teams die nach dem Finalspieltag auf den Plätzen 1 bis 4 stehen, sind für die Saison 2023/24 für die 1DRB qualifiziert.

Für weitere Details lese hier das “Konzept 2. Deutsche Roundnet Bundesliga Saison22-23”

Regio

Die Regionalliga findet in einem offenen Ligamodus über 3 Spieltage hinweg statt. 

Die Teams werden in Regionen grob nach Himmelsrichtungen eingeteilt. Es gibt keine maximale Teamanzahl pro Region, aber die Gesamtanzahl der Teams innerhalb einer Region muss ein Vielfaches von 4 sein. Falls dies nicht der Fall ist, werden die Plätze nach dem First-Come-First-Serve Prinzip vergeben.

Nach der Anmeldung werden für jede Region Gruppen aufgestellt und anschließende werden diese regionalen Gruppen für jeden der 3 Spieltage in Spieltagsgruppen eingeteilt. Hierbei wird versucht, dass sich so wenig Begegnungen wie möglich wiederholen. Leider kann dies natürlich bei geringerer Teamanzahl pro Region nicht ausgeschlossen werden. 

Für weitere Details lese hier das “Konzept Regionalliga Saison22-23”

Anmeldebedingungen

Die Anmeldung wird über die Playerzone stattfinden.

Für weitere Details siehe “Ligavorschriften Saison22-23”.

1DRB

Die Teams für die 1DRB haben sich über die Saison 21/22 qualifiziert.

Die Teams müssen sich trotz der erfolgreichen Qualifikation in der Anmeldephase anmelden und die Pflichtmeldungen für den Kader melden.

Zu einem späteren Zeitpunkt wird es eine Meldephase für den Kaderpool geben.

2DRB

Für die Anmeldung eines Teams für die 2DRB für die Saison 22/23 wird es zunächst eine offene Anmeldephase geben. Hierbei müssen alle Teams die Pflichtmeldungen für den Kader melden.

Wir appellieren allgemein bei der Meldung von Spieler*innen an eure Fairness und euren Sportsgeist! Die 2DRB ist für Spieler*innen mit dem Niveau Advanced bis Intermediate geplant.

Falls sich mehr 48 Teams anmelden, werden wir anhand folgender Kriterien die Teams auswählen, welche in der 2DRB antreten können:

  • Bei mehreren Anmeldungen aus einer Community werden nach Rücksprache mit der betroffenen Community die proportional besten Teams zugelassen.
  • Berücksichtigung möglichst vieler unterschiedlicher Communities.
  • Betrachtung der Einzelleistung der Spielenden anhand der Punktzahl des Rankings und des RGX.

Zu einem späteren Zeitpunkt wird es eine Meldephase für den Kaderpool geben.

Regio

Für die Anmeldung eines Teams für die Regio für die Saison 22/23 wird es zunächst eine offene Anmeldephase geben.  Hierbei müssen alle Teams die Pflichtmeldungen für den Kader melden.

Zu einem späteren Zeitpunkt wird es eine Meldephase für den Kaderpool geben.

Anmeldegebühr

Die Höhe der Anmeldegebühr für ein Team richtet sich nach der Anzahl der Spieler*innen, die Mitglied im Verein Roundnet Germany e.V. zum Zeitpunkt der Anmeldung innerhalb der Anmeldephase, sind. Falls innerhalb der Pflichtmeldungen 5 oder weniger Spieler*innen Mitglied bei Roundnet Germany e.V. sind, beträgt die Anmeldegebühr 150€ pro Team. Andernfalls sind es 100€ Anmeldegebühr pro Team.

Ein Anteil von 60€ gehen pro Team aus der Anmeldegebühr in den Hallenfonds für die Saison 22/23. Dieser wird vom Referat Ligabetrieb verwaltet und die Teams können finanzielle Unterstützung für die Kosten einer Hallenmietung für die Austragung eines Spieltags beantragen. Pro ausgerichtetem Spieltag können höchstens 100€ Unterstützung genehmigt werden. 

Spielstätte / Halle

1DRB und 2DRB
Als Spielstätten sind für die 1DRB und 2DRB nur Sporthallen mit den Bodenbelägen Kunststoff oder Parkett zugelassen. Falls es die Möglichkeit einer Halle mit einem ähnlichen Bodenbelag gibt, muss dies mit dem Referat Liga vorher abgesprochen werden. Hallen mit dem Bodenbelag Kunstrasen sind nicht erlaubt!

Regio
In der Regio gibt es keine Verpflichtung für Kunststoff- und Parkettböden. Es dürfen auch andere Hallenböden an den Spieltagen bespielt werden. Das heimische Team muss spätestens eine Woche vor dem Spieltag die anreisenden Teams und das Liga-Referat über einen abweichenden Hallenboden informieren.

Sonstige Vorgaben für die Spielstätte:
Optimal ist eine Spielstätte mit Platz für 6 oder mehr Sets. An den Spieltagen mit 4 Teams in einer Halle würden theoretisch 5 Sets ausreichen. Es ist darauf zu achten, dass ausreichend Platz für einen sicheren Spielbetrieb gegeben ist, eine Fläche von mindestens 8x8m pro Set muss gegeben sein!

Ein Spieltag wird wahrscheinlich ca. 6-7 Stunden dauern.

Alle Spielpläne und Vorlagen für die Setzlisten bekommen die Kapitän*innen von uns, sodass nur die Halle und eine Person für die Orga am Spieltag selbst zur Verfügung gestellt werden müssen.

Regelwerk

Weitere wichtige Regelungen im Bezug auf unter anderem Team, Kader und Spieltagen werden im PDF “DRL_Ligavorschriften_Saison22-23”!

Weitere wichtige Regelungen im Bezug auf unter anderem Team, Kader und Spieltagen werden in den “Ligavorschriften Saison22-23” erläutert

Scroll to Top