Deutsche Roundnet Liga

Teamgeist, Spaß und Wettbewerb

Teamgeist, Spaß und Wettbewerb. Dafür steht die Deutsche Roundnet Liga. Als Teamevent für eure Community oder euren Verein soll die Liga über den Winter den Teamgeist in einem sportlichen Umfeld stärken. Da das ganze gewisse Regeln und Abläufe erfordert, werden diese hier anschaulich erklärt. Falls Fragen oder Anregungen aufkommen meldet euch gerne bei uns. Wir geben unser bestes einen runden Ablauf zu ermöglichen, aber im ersten Jahr werden wir noch viel lernen müssen und sind über jedes Feedback dankbar.

  • 4 Regionen
  • 5 Spiele pro Mannschaft
  • 5 bis 10 Mannschaftsmitglieder
  • 2 Spieltage
  • 1.11.2019-31.03.2020

Da die Reisewege für eine deutschlandweite Liga sehr lang wären gibt es 4 Regionen. Dieses Jahr wird es also einen Sieger aus jeder Region geben (Oder mehrere wenn es zu viele Mannschaften sind). Ein Finale am Ende zu spielen mit den Siegern der Regionen ist für nächste Saison geplant. Die Regionen werden durch die Bundesländer bestimmt.

  • Süden (Baden-Württemberg, Bayern)
  • Westen (Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen, NRW)
  • Osten (Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg)
  • Norden (Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern)

Der Zeitplan ist so gestaltet, dass zu Beginn der Sommersaison die Liga vorbei ist.

  • 1.10.-31.10. Anmeldung
  • 1.11.-31.1. Spieltermin Hinrunde
  • 1.2.-31.3. Spieltermin Rückrunde

Wie Ihr seht gibt es zwei Spieltage. Eine Hinrunde und eine Rückrunde. An diesen Spieltagen spielen alle Teams gegeneinander. Die Termine werden mit den anderen Mannschaften selbst vereinbart, sie sollten aber innerhalb des angegebenen Zeitraums stattfinden. Um den Spielplan auf 2 Spieltage beschränken zu können und trotzdem allen Communities die Ausrichtung zu ermöglichen, auch mit kleinerer Halle, muss die Liga auf 5 Teams pro Region und Ligaebene beschränkt werden. Da wir dieses Jahr aber noch keine Einteilung in Klassen vornehmen können und wollen werden bei mehr als 5 Anmeldungen mehrere Gruppen in einer Region ausgespielt. Die Einteilung erfolgt nach regionaler Nähe. Wenn Ihr also sehr viele Teams meldet müsst Ihr weniger Fahren. Die oberen Teams steigen am Ende des Jahres auf, die unteren ab. Ganz klassisch. Falls in einer Region weniger als 3 Teams melden werden diese nach Rücksprache in andere Regionen eingeteilt.

Teamzusammensetzung

Eine Mannschaft besteht aus mindestens 5, maximal aus 10 Spieler-/innen. Davon müssen mindestens 3 Herren und 2 Frauen sein. Es werden 2 Herren Spiele, ein Damen Spiel und 2 Mixed gespielt. Dabei darf ein Spieler nicht mehr als zwei Spiele bestreiten. Ebenso darf nicht die gleiche Teamkonstellation beide Herren oder beide Mixed spielen.

Wer eine Mannschaft bildet ist völlig frei. Es muss keine Vereinszugehörigkeit oder ein gleicher Wohnort vorhanden sein. Auch ausländische Mannschaften sind gerne eingeladen teilzunehmen.

Gemeldet werden die Spieler vom Kapitän, welcher mit uns kommuniziert. So ist es übersichtlicher. So weiß jeder welche maximal 10 Spieler-/innen für diese Mannschaft spielen dürfen. Eine vollbesetzte Mannschaft verlangt von jedem Spieler also nur ein Spiel pro Mannschaftsspiel. Und wenn mal jemand krank ist kann einfach einer doppelt spielen. Es ist nicht erlaubt für zwei Mannschaften zu spielen.

Regeln

Gespielt wird im Modus Best of three Sätze, bis 15. Hardcap ist immer bei 21.

Punktesystem

Die Punktevergabe wird anhand der Sätze gemacht. Jeder Satz entspricht einem Punkt. Man kann also 2:0 oder 2:1 gewinnen. Am Ende zählt die Differenz, wobei bei gleicher Differenz derjenige mit mehr Siegen vorne ist. Falls diese auch identisch sind entscheidet die Punktedifferenz. Das Punktesystem zählt hier für das Gesamtranking, nicht für das einzelne Mannschaftsspiel. Wer jedes einzelne Mannschaftsspiel gewinnt ist also nicht relevant, sondern welche Mannschaft in der gesamten Saison am besten spielt. Das ist jetzt ein Versuch, gebt uns zu diesem Punktesystem gerne Feedback.

Zum besseren Verständnis hier ein Beispiel. Team A hat an einem Spieltag 4 Mannschaftsspiele, das heißt 4 mal 5 Einzelspiele, also 20 Stück. 10 der Spiele gewinnt sie mit 2:0, 3 mit 2:1 und 7 werden mit 0:2 verloren. Somit ist die Satzbilanz am Ende des Spieltages 26:17, was einer Differenz von +9 entspricht. Wenn Team B nach dem Spieltag die selbe Satzdifferenz haben sollte zählt die Anzahl der Einzelsiege. Team A hat 13 Siege, während Team B 15 Siege hat. Daher wäre Team B vor Team A platziert.

Ausrichter

Um die Spieltage umsetzen zu können benötigen wir aus jeder Region einige Teams die gerne einen Spieltag ausrichten wollen. Benötigt wird ein Platz zum spielen, da es kalt wird wird eine Halle empfohlen, ob Kunstrasen oder normaler Hallenboden ist egal (Wenn möglich kostenlos, da wir sonst die Startgelder deutlich erhöhen müssten). Wenn die Halle 6 Sets fassen würde wäre es optimal, zur Not bekommt man das aber auch mit weniger hin. Es ist darauf zu achten dass ausreichend Platz für einen sicheren Spielbetrieb ist. Alle Spielpläne und Mannschaftslisten bekommen die Kapitäne von uns, sodass nur die Halle zur Verfügung gestellt werden muss. Was wir euch leider nicht abnehmen können ist die Verantwortung. Jeder Ausrichter ist selbstständig dafür verantwortlich alles so zu organisieren dass es den Gesetzen des jeweiligen Landes entspricht. Ebenso haftet der Ausrichter als Organisator und Ausführender für alles was vor Ort passiert.

Organisation

Der Kapitän jeder Mannschaft ist verantwortlich für die Vollständigkeit der Mannschaft und für den korrekten Ablauf vor Ort. Außerdem läuft über den Kapitän die Kommunikation mit uns und mit den anderen Mannschaften. Hierfür werden wir eine Gruppe mit den Kapitänen einrichten, dann kann dort alles geplant werden.

Alle Spielpläne und Mannschaftslisten bekommen die Kapitäne von uns. Die Ergebnisse werden nach dem Spieltag vom Ausrichter an uns gesendet und wir stellen die Tabelle dann online.

Kosten

Da das alles natürlich ein enormer Aufwand ist und wir euch das weiterhin bieten wollen müssen wir einen Unkostenbeitrag verlangen. Da die Ausrichter aber mit der Halle auch einen Aufwand haben finden wir es fair wenn diese etwas zurückbekommen. Daher setzt sich der Betrag folgendermaßen zusammen.

15€ pro gemeldetem Spieler

Davon gehen 7,50€ an die Ausrichter der Spieltage und 7,50€ an uns.

Anmeldung

Zum Schluss das wichtigste. Wie könnt Ihr euch für die Liga Anmelden?

Das ganze ist einfach. Sucht euch Teamkollegen für eine Mannschaft und bestimmt einen der die Kommunikation übernehmen will. Dieser füllt bitte das unten gelistete Formular aus und schickt uns eine Mail mit dem Formular an contact@roundnetgermany.de. Damit seid Ihr angemeldet und wir melden euch bei eurem Kapitän sobald es Neuigkeiten gibt.

Der Ligabetrieb findet unter den Ligabedingungen statt

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei diese Website zu verbessern. Durch ihre weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.