#gemeinsamfürdenSport

SportdeutschlandTV hat gemeinsam mit seiner Muttergesellschaft, der ProSiebenSat1 Gruppe eine Spendenkampagne ins Leben gerufen. Daran könnt ihr als Verein teilnehmen, um durch diese Zeit zu kommen und eventuell fehlende Einnahmen aus Turnieren zu kompensieren.

Was müsst Ihr dafür tun?

Wenn ihr an der Aktion teilnehmen wollt, könnt ihr Sportdeutschland.TV ganz einfach eine Mail mit einer kleinen Videobotschaft (die Mannschaft via Skypecall, ein Vertreter des Vereins oder einzelner Sportler – ganz einfach aufgenommen mit dem Handy) an Partner@Sportdeutschland.TV schicken, in der Ihr erklärt, wie Euch Eure Fans und Unterstützer in dieser Zeit helfen können. Ergänzt um einen kleinen Informationstext zu Euch und dem Einsatzzweck des gesammelten Betrags.

Die genauen Details findet Ihr in dieser Broschüre.

Falls Ihr euch entscheidet es zu nutzen wünschen wir Euch viel Erfolg