Nationalteam

Dieses Jahr soll es endlich so weit sein. Nach zwei Corona-bedingten Absagen soll vom 08. – 11. September 2022 die erste Roundnet Weltmeisterschaft in Molenheide, Belgien stattfinden.

Für dieses Event sind wir natürlich sehr daran interessiert, ein starkes Team zur Weltmeisterschaft zu schicken. Mit dem hohen und vor allem breiten nationalen Niveau, sowohl bei den Damen als auch bei den Herren, sehen wir für Deutschland großes Potenzial für das Turnier. Dementsprechend haben wir ein Auswahlverfahren  gewählt, das in unseren Augen ermöglicht,  die zu diesem Zeitpunkt besten Spieler*innen Deutschlands das Land vertreten zu lassen. Dieses Verfahren wollen wir im Folgenden näher erläutern. Bei Fragen könnt ihr euch an der Referat Leistungssport wenden (leistungssport@roundnetgermany.de).

Zusammensetzung des Nationalteams

Das Nationalteam für die WM 2022 wird sich aus 25 Personen zusammensetzen: 
10 Start-Herren (5 Teams)
6 Start-Damen (3 Teams),
2 Start-Mixed (1 Team) sowie zusätzlich
4 Ersatz-Herren
3 Ersatz-Damen

Das Mixed-Team besteht aus einer Spielerin und einem Spieler, die nicht schon für das Damen- bzw. Herren-Team spielen. Die Ersatzspieler*innen können für beide Kategorien im Falle bspw. einer Verletzung, kurzfristiger Absage oder Krankheit einspringen. Zudem sollen die Ersatzspieler*innen vor Ort sein, um das Nationalteam zu unterstützen, zu trainieren und ggf. mit Gegner*innen-Analysen o. Ä. zu coachen. Es ist also durchaus möglich, dass ein*e Ersatzspieler*in nicht selbst zum Spielen kommt. 

Der Weg ins Nationalteam

Wer im Nationalteam dabei sein möchte, muss sich natürlich in der kommenden Saison sportlich beweisen. Als erster Schritt müssen sich Spieler*innen eine Einladung zu den Sichtungscamps (17.-19.06. & 08.-10.07.2022) verdienen. Voraussetzung zur Teilnahme an den Sichtungscamps ist eine Finalteilnahme bei einem der vielen German Roundnet Tour Stops oder bei einem der vier Masters Turniere – im Zeitraum vom 01.11.21 – 07.07.2022 (Masters in Bonn zählt nicht, da dieses nach dem 2. Sichtungstag stattfindet). Dies gilt für Männer-, Damen- und Mixed-Turniere, wobei nur die Advanced/Pro Division zur Qualifikation berechtigt – sollte eine separate Pro-Divison angeboten werden, qualifizieren sich nur die Finalist*innen aus der Pro-Division.

Alle entsprechenden Spieler*innen haben die Möglichkeit sich (als Einzelperson) für die Sichtungscamps anzumelden und so ihr Interesse an einem Platz im Nationalteam zu bekunden. Bei den Sichtungscamps wird mit verschiedenen Spielpartner*innen auf höchstem deutschen Niveau gespielt und trainiert, um auch mögliche neue Team-Zusammensetzungen auszuprobieren. Zudem werden weitere Programmpunkte stattfinden, die den Team-Manager*innen die Chance geben, sich ein gutes Bild vom jeweiligen Spielniveau machen zu können, um letztendlich das Nationalteam zu nominieren. 

Zudem behält sich das Referat Leistungssport vor Wildcards zu verteilen. Diese können an Personen vergeben werden, die in der Saison durch gute Leistungen, beispielsweise auch im Ausland, überzeugt haben oder häufiger das Finale der Qualifikationsturniere knapp verfehlt haben. Als Zielorientierung sollen ca. 40 Personen an den Sichtungstagen teilnehmen.

Grundvoraussetzungen zur Teilnahme an den Sichtungscamps

Um sich tatsächlich für die Sichtungscamps anmelden zu können, müssen weitere Voraussetzungen erfüllt werden: Neben den Grundvoraussetzungen, dass man am Wochenende der WM Zeit hat und auch 100% Lust hat, das Nationalteam zu vertreten, muss die Deutsche Staatsbürgerschaft sowie eine Mitgliedschaft bei Roundnet Germany e. V. vorliegen. Zudem ist es eine Grundvoraussetzung, dass die Person an mindestens einem der beiden Sichtungscamps verfügbar ist. Nur so kann diese Person von den Team-Manager*innen gesichtet und für das Nationalteam berücksichtigt werden. Wer diese Voraussetzungen erfüllt, kann sich unter folgenden Links auf der PlayerZone für die Sichtungscamps anmelden:
Sichtungscamp 1 (17. – 19.06.2022) & Sichtungscamp 2 (08. – 10.07.2022)

Die Team-Manager*innen als Nominierungskomitee

Die Team-Manager*innen haben die Aufgabe, das Nationalteam zu nominieren, sowie, wenn möglich, auch an dem Wochenende der WM dabei zu sein, um zu unterstützen. Nach einer offenen Bewerbungsphase wurden bei der Jahreshauptversammlung am 23. März 2022 folgende fünf Teammanager*innen gewählt:

  • Jan Petersen – Roundnet Sharks Kiel – Region Nord
  • Jannik Riedler – Red Eagles Berlin – Region Ost
  • Konstantin Schwarz – 1. Roundnet Club Würzburg – Region Süd
  • Paula König – Roundnet Siegerland – Region West
  • Lukas Schmandra – 1. Roundnet Club Köln – Region West

Es wird natürlich versucht, das gesamte Team hinter dem Nationalkader (Nationalteam, Ersatzspieler*innen, Manager) finanziell zu unterstützen. Zudem soll es das Ziel sein, diese Gruppe mit Trikots & ggf. Trainingsanzügen auszustatten. Dies ist natürlich nur mit ausreichenden Sponsoren möglich, woran wir als Verband arbeiten. Falls ihr Kontakt zu möglichen Sponsoren habt, tretet sehr gerne mit uns in Kontakt (leistungssport@roundnetgermany.de).

Die Listen der bereits für die Sichtungscamps qualifizierten Spieler*innen findet ihr hier. Diese Listen werden nach jedem Turnier aktualisiert:

DAMEN

NameCommunityBegründung
Nora HaasRoundnet Raccoons KasselSiegerin Munich Roundnet Shorty (Mixed)
Franziska StadlerMunich Roundnet CommunityFinalistin Munich Roundnet Shorty (Mixed)
Alexa PeuschRoundnet GießenSiegerin Siegerland Open (Mixed)
Theresa KnaufRoundnet Raccoons KasselFinalistin Siegerland Open (Mixed)
Sophia BitterwolfMunich Roundnet CommunityFinalistin Munich Pre-Season Cup (Mixed)
Anna HillemannRoundnet Rabbits RegensburgSiegerin Karnickel Karnevals Kapp (Damen)
Ronja LorenzRoundnet StuttgartSiegerin Karnickel Karnevals Kapp (Damen)
Lena StraussRoundnet Rabbits RegensburgFinalistin Karnickel Karnevals Kapp (Damen)
Fiona RochollRoundnet Rabbits RegensburgFinalistin Karnickel Karnevals Kapp (Damen)
Kristina DettmannRoundnet Aale AltonaSiegerin Haalen Mixed Cup (Mixed)
Tina GuldenRoundnet MünsterFinalistin Haalen Mixed Cup (Mixed)
Julia StadlerMunich Roundnet CommunitySiegerin Masters Karlsruhe (Damen)
Levke WalczakRoundnet BaselFinalistin Masters Karlsruhe (Damen)
Rosa-Rafaela Frietsch MusulinRoundnet KarlsruheSiegerin Winterclash Kassel (Damen)
Merle Reitz1. Roudnet Club KölnFinalistin Winterclash Kassel (Damen)
Teresa MiecznikRoundnet Litschis LübeckSiegerin Masters Berlin (Damen)
Rici WittRoundnet 069 FrankfurtFinalistin Rave Cup Marburg (Mixed)
Sabine SteidelRoundnet MünsterFinalistin Mainzelmixed-Cup Mainz (Mixed)
Saskia BenterRoundnet Otters HamburgFinalistin Kaiser Karls Cup Aachen (Mixed)
Annalena BottRoundnet SV LindenauFinalistin Toucan Cup (Mixed)

HERREN

NameCommunityBegründung
Clemens von Hänisch1. Roundnet Club KölnSieg Munich Roundnet Shorty (Mixed)
Felix ArnoldyRoundnet Rabbits RegensburgFinalist Munich Roundnet Shorty (Mixed)
Paul Siemer1. Roundnet Club KölnSieg Siegerland Open (Mixed)
Fabian ClausRoundnet Raccoons KasselFinalist Siegerland Open (Mixed)
Philipp KönigRoundnet SiegerlandSieg Munich Pre-Season Cup (Herren)
Josha LauterbachRoundnet HeidelbergSieg Munich Pre-Season Cup (Herren)
Lukas TapkenMunich Roundnet CommunitySieg Munich Pre-Season Cup (Mixed)
Timo LorenzenMunich Roundnet CommunityFinalist Munich Pre-Season Cup (Mixed)
Robin MüssenerRoundnet Rabbits RegensburgFinalist Munich Pre-Season Cup (Herren)
Felix BernhoferRoundnet Rabbits RegensburgFinalist Munich Pre-Season Cup (Herren)
Lukas EisenträgerRoundnet 069 FrankfurtSieger Karnickel Karnevals Kapp (Herren)
Tobias Linnenweber1. Roundnet Club KölnSieger Karnickel Karnevals Kapp (Herren)
Matthias Rolf1. Roundnet Club KölnFinalist Karnickel Karnevals Kapp (Herren)
Peer KanisRed Eagles BerlinSieger Haalen Mixed Cup (Mixed)
Yvo HeinenMunich Roundnet CommunityFinalist Haalen Mixed Cup (Mixed)
Jakub PopluharMunich Roundnet CommunitySieger Roundnet Open Stuttgart (Herren)
Maximilian KampickRoundnet G’zellFinalist Roundnet Open Stuttgart (Herren)
Georg Seiffarth1. Roundnet Club KölnFinalist Mainzelmänner-Cup (Herren)
Mario Bürkle1. Roundnet Club KölnFinalist Mänzelmänner-Cup (Herren)
Jan UmlauftRoundnet Club BonnFinalist Masters Karlsruhe (Herren)
Till SpitznagelBlackforest Monkeys FreiburgSieger Masters Karlsruhe (Herren)
Johannes KopfmannBlackforest Monkeys FreiburgSieger Masters Karlsruhe (Herren)
Marcus GauterinRoundnet 069 FrankfurtFinalist Rave Cup Marburg (Mixed)
Lucca HardesRoundnet MünsterFinalist Kaiser Karls Cup Aachen (Mixed)
Max HüppnerOBB Roundnet WendlandSieger Kaiser Karls Cup Aachen (Mixed)
Emil GrönebaumRed Eagles BerlinSieger Toucan Cup (Herren)
Rasmus PrüferRed Eagles BerlinSieger Toucan Cup (Herren)
Julian KrehleRoundnet DarmstadtSieger Toucan Cup (Mixed)
Lennart KühnerRoundnet SV LindenauFinalist Toucan Cup (Mixed)

Zudem sind hier die aktuelle Liste der Turniere zu sehen, auf denen sich Spieler*innen die Qualifikation für die Sichtungscamps erspielen können. Sobald neue Turniere der German Roundnet Tour hinzukommen, werden Sie hier aktulisiert.

TurnierOrtDatumArt* 
Munich Indoor ShortyMünchen20.11.2021Mixed
Siegerland OpenSiegerland19.12.2021Mixed
Munich Pre-Season CupMünchen22. & 23.01.2022Herren, Mixed
Karnickel-Karnevals-KappRegensburg26. & 27.02.2022Damen, Herren
Haalen Mixed CupHamburg05.03.2022Mixed
Roundnet Open StuttgartStuttgart26. & 27.03.2022Damen, Herren
Mainzelmänner-CupMainz26.03.2022Herren
Roundnet MastersKarlsruhe02. & 03.04.2022Herren, Damen
Roundnet WinterclashKassel09. & 10.04.2022Damen, Mixed
Roundnet MastersBerlin23. & 24.04.2022Herren, Damen, Mixed
2. Lübecker Litschi CupLübeck30.04.2022Damen, Herren
Rave CupMarburg07.05.2022Mixed
Kaiser Karls CupAachen08.05.2022Mixed
Mainzelmixed-CupMainz08.05.2022Mixed
Toucan CupLeipzig14. & 15.05.2022Herren, Mixed
Roundnet MastersHamburg21. & 22.05.2022tba
Wendland Open Ballin‘ BattleDannenberg04.06.2022Mixed
RnB Mixed CupBremen11.06.2022Mixed
Hameln Roundnet Open 2022Hameln11.06.2022Damen, Herren
Roundnet Masters (Nur für Sichtungscamp 2, 08.-10.07.2022)Freudenberg25. & 26.06.2022tba
*für eine Qualifikation zählt ausschließlich die Advanced/Pro Division oder die separate Pro-Division eines Turniers
Scroll to Top