Einschränkungen des Wettbewerbsbetriebs

Liebe Freunde des geilsten Sports der Welt,

leider müssen wir euch mitteilen, dass wir aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Coronavirus beschlossen haben, einige Einschnitte in den Wettbewerbsbetrieb vorzunehmen.

Wir wollen und müssen uns als Roundnetfamilie der gesellschaftlichen Verantwortung stellen, die aktuelle Situation so weit es geht zu entschärfen. Auch wenn wir alle den Sport lieben und es schwer fallen mag zu Hause zu bleiben, so ist die Gesundheit aller doch von höherer Bedeutung.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die Deutsche Roundnet Liga vorerst bis zum 13.04.2020 auszusetzen. Die Saison wird dafür bis zum 31.05.2020 verlängert, sodass die restlichen Spieltag hoffentlich in einer besseren allgemeinen Situation nachgeholt werden können. Alle für diesen Zeitraum vereinbarten Spieltage werden verschoben oder abgesagt.
Ebenfalls empfehlen wir allen Turnierveranstaltern und Vereinen, Turniere oder andere größere Events abzusagen oder zu verschieben. Diese Empfehlung gilt ebenfalls vorerst bis zum 13.04.2020. In Rücksprache mit den Veranstaltern der Women`s Masters Germany 2020 am 14.03.2020 in Frankfurt (@roundnet069) wird das Turnier abgesagt. Auch das für den 18.04. angesetzte Duisburg Roundnet Tournament 2020 (@rheinrhur) wird vorerst abgesagt. Über mögliche Nachholtermin informieren die Veranstalter und wir.

Ebenso von den Absagen betroffen ist der Roundnet Snow Cup auf dem Unichamp in Les Deux Alpes am 18.03.2020. Einen Ersatztermin wird es nicht geben.

In der aktuellen Situation müssen wir täglich die Lage neu bewerten und können daher nicht sagen, wie es in 3-4 Wochen aussieht. Wir hoffen dass sich die Lage bis dahin entspannt hat und wir alle in den normalen Alltag zurückkehren können. Sollten sich irgendwelche Änderungen ergeben, werden wir Euch schnellstmöglich informieren.
Bis dahin, bleibt gesund und folgt den behördlichen Vorgaben.

Viele Grüße
Euer Roundnet Germany Team